Österreich hat zur Zeit 8983 Häftlinge

2016 kostete der Vollzug rund 445 Millionen Euro.

Österreichweit sind nach Stand vom 1. August 2017 insgesamt 8983 Menschen in Justizanstalten inhaftiert. 2049 befinden sich in U-Haft. Dazu kommen rund 600 Personen mit Fußfesseln. Von den Inhaftierten sind mit 4808 rund 53 Prozent Ausländer, der Anteil ausländischer Inhaftierter in U-Haft beträgt r

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.