Mieter manipulierte Gasleitung

Schwer verletzt bei Explosion in Mehrparteienhaus.

In der Nacht auf gestern wurde ein 66-Jähriger bei einer Gasexplosion in seiner Wohnung in Linz schwer verletzt. Der Dachstuhl des dreistöckigen Mehrparteienhauses stand binnen kürzester Zeit in Flammen. „Es kam zu einer Verpuffung, die sogar die Mauern verrückte“, schilderteder Feuerkommandant. Der

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.