Staatsbesuch in der Mozartstadt

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron ist gestern in Begleitung seiner Ehefrau wegen des Sozialgipfels in Salzburg gelandet, wo er noch am Rollfeld von Bundeskanzler Christian Kern begrüßt wurde. Danach standen Gespräche rund um die Arbeitsmarktpolitik auf dem Programm. Am Abend ging es mit Gattin B

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.