Schüler wandern für Entwicklungshilfe

Rund 120 Kilometer weit, von ihrer Heimatgemeinde Yspertal (NÖ) bis nach Wien, wollen 14 Schüler marschieren, um so auf die Flüchtlingsproblematik aufmerksam zu machen. Auf ihrer Internetseite erklärt die Gruppe, dass 1,2 Milliarden Menschen in Afrika keine Perspektive hätten, und Europa daher „über

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.