Graz

Apfelernte erneut niedrig

Für die EU wird heuer eine geringere Apfelernte erwartet als 2016. Laut Schätzung wird es mit 9,34 Millionen Tonnen einen um 21 Prozent geringeren Ertrag geben. In Österreich wird nur die steirische Apfelernte geschätzt. Gerechnet wird mit 67.000 Tonnen. Das würde gegenüber 2016 mit einer Ernte von

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.