Strafen für See-Raser

Motorbootlenker fahren oft zu nahe am Ufer.

Das tödliche Motorbootunglück im Juni war ein furchtbarer Einzelfall. Damit das so bleibt, patrouilliert die Polizei auf den Kärntner Seen und versucht, Verkehrssünder aus dem Wasser zu fischen. Eher selten komme es vor, dass jemand betrunken Motorboot fährt, sagt Horst Binder von der Seepolizei. Ha

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.