Nur noch vier Austro-Unis unter Top 500

Beim „Shanghai-Uni-Ranking“ dominieren weiter US- und britische Unis: Die Top zehn setzen sich aus Hochschulen aus diesen beiden Ländern zusammen. Mit der Uni Wien und der Uni Innsbruck schafften es heuer zwei heimische Hochschulen in die Gruppe der Ränge 151–200. Die MedUni Wien (201–300) und die T

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.