Wien

Elf Frauen in Vorständen börsennotierter Firmen

Geringer Anstieg im Vergleich zum Vorjahr. Zahl der Frauen in Aufsichtsräten dagegen sogar leicht rückläufig.

Untersuchungen gibt es schon viele, die Ergebnisse sind alle ähnlich. Frauen sind in den Chefetagen stark unterrepräsentiert. Die jüngste Analyse der Beratungsorganisation Ernst & Young, die sich 63 im Wiener Börsenindex notierte Unternehmen angesehen hat, kommt immerhin auf einen kleinen Anstieg de

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.