Geringe Zuwanderung

Sollte die Migration nach Österreich in Zukunft abnehmen und zum Stillstand kommen, wären künftige Entwicklungen großteils auf „religiöse Mobilität“ sowie auf „Fertilität“ zurückzuführen. Dieses Szenario geht davon aus, dass der Anteil der Konfessions- losen bis 2046 auf 28 Prozent ansteigt. Die Zah

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.