Seisenbacher in Auslieferungshaft

Nun geht es Schlag auf Schlag: Judo-Doppelolympiasieger Peter Seisenbacher, der des Missbrauchs an unmündigen Mädchen verdächtigt wird und der vor seinem Prozess im Dezember untergetaucht war, wurde am Dienstag in der Ukraine verhaftet. Bereits einen Tag später wurde er in Auslieferungshaft genommen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.