berlin, Wien

Zug-Bündnis von Siemens und Bombardier auf Schiene

Bombardier-Fertigungshalle in Wien.  APA/HANS KLAUS TECHT

Bombardier-Fertigungshalle in Wien.  APA/HANS KLAUS TECHT

Zwei gemeinsame Unternehmen in Berlin geplant. Die beiden Bahn-Bauer fürchten vor allem Konkurrenz aus China.

Siemens und der kanadische Zug- und Flugzeugbauer Bombardier unternehmen ihren nunmehr dritten Anlauf, ihre Bahnsparten zusammenzulegen. Das Bündnis steht laut Insidern kurz vor dem Abschluss.

Geplant sind zwei Joint Ventures. Beide sollen ihren Sitz in Berlin haben: eines für Signaltechnik, an dem S

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.