Todeslenker muss in Haft

Alkoholisierter Osttiroler verursachte schweren Unfall.

Ein 22-jähriger Osttiroler hat den Tod seines Freundes auf dem Gewissen. Dafür stand er gestern in Innsbruck vor dem Richter. Am 11. Februar 2017 verursachte er auf der Drautal-Bundesstraße in der Nähe der Grenze zu Kärnten einen Unfall – alkoholisiert, unter Drogen und mit Sommerreifen. Eine Tat, m

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.