Flucht endete in einer Mauer

Ein 52-Jähriger fuhr in Wien-Hietzing gegen ein Wohnhaus, nachdem er auf der Flucht vor der Polizei die Kontrolle über seinen Pkw verloren hatte. Der offenbar psychisch erkrankte Lenker wurde in dem Auto eingeklemmt. Er erlitt Prellungen und wurde nach der medizinischen Versorgung in die Psychiatrie

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.