Beinahe verdurstet

Ein stark übergewichtiger Mann war zwei Tage im ersten Stock seiner Wohnung in Münchendorf gefangen. Er erlitt einen Schwächeanfall und konnte selbst keine Hilfe rufen. Als seine Frau ihn fand, alarmierte sie die Rettung. Der Mann war laut Rotem Kreuz bereits dehydriert und „notarztpflichtig“.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.