Kaprun

Junger Däne fiel in Kapruner Ache

Ein 19-jähriger Däne ist in der Nacht auf Samstag im Salzburger Pinzgau in die Kapruner Ache gestürzt. Der Mann dürfte beim Verrichten seiner Notdurft auf der schneebedeckten Böschung ausgerutscht und in den Bach gefallen sein. Der Urlauber war mit Freunden unterwegs.

Die Begleiter liefen flussabwärt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.