Aus für „Aliens“ in Tiergärten

Die Europäische Union forciert den Kampf gegen invasive Tierarten. Davon betroffen sind auch heimische Zoos und Tiergärten.

Von Daniel Hadler, Michaela Kanatschnig und Barbara Jauk

Für großen Wirbel sorgte gestern die Ankündigung des Leipziger Zoos, aufgrund einer EU-Verordnung seine chinesischen Kleinhirsche zu schlachten und an andere Tiere zu verfüttern. Diese zählen nämlich wie weitere 22 Arten zu den sogenannten inva

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.