Einsturzgefahr nach Großbrand

Rund 600 Feuerwehrleute standen im Schichtdienst im Einsatz, nachdem Sonntagvormittag in der Lagerhalle einer Logistikfirma in Wimpassing ein Brand ausgebrochen war. Gestern musste mittels Bagger ein Weg in die Halle gebahnt werden, zumal große Einsturzgefahr besteht. APA

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.