Lkw schleifte Motorrad nach Unfall mit

Ein Motorrad ist in Wels nach einer Kollision mit einem Lkw rund 400 Meter weit mitgeschleift worden. Dann wurde der Lastwagen von einem anderen Autofahrer gestoppt. Der Fahrer hatte den Unfall offenbar nicht bemerkt. Der 58-jährige Lkw-Lenker hatte an einer Kreuzung umgedreht. Dabei kam es zu dem Z

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.