kurz notiert

Neuer Taucherrekord

wellington. Ein neuseeländischer Taucher hat seinen eigenen Rekord von 101 Metern im Tieftauchen gebrochen. William Trubridge (36) ging nach Angaben seines Teams 102 Meter tief – ohne Atemgerät und ohne Flossen. Dafür hat er im Dean’s Blue Hole auf den Bahamas vie

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.