Dehydrierte Welpen in Pkw entdeckt

EISENSTADT. Grenzbeamte haben in Nickelsdorf bei einer Kontrolle vier dehydrierte und unterzuckerte Hundewelpen gerettet. Die ca. sechs Wochen alten Tiere befanden sich im Laderaum eines rumänischen Pkw. Der 28-jährige Besitzer der Welpen und der 49-jährige Lenker des Fahrzeugs wurden angezeigt. AP

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.