Trennungsstreit endet vor Gericht

Lebensgefährtin und zwei Freundinnen vor Gericht.

WIEN. Weil sie ihre Freundin betrogen hatte, ist einer jungen Frau in Wien offenbar eine brutale Abreibung verpasst worden. Die gehörnte Lebensgefährtin (22) ging mit ihren besten Freundinnen auf die Frau los und soll sie in ihrer Wohnung festgehalten haben. Laut Staatsanwaltschaft soll sie ihrem Op

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.