Streit endet in Messerstecherei

20-Jähriger soll seinen Cousin getötet haben.

WIEN. In der Nacht auf Mittwoch soll ein 20 Jahre alter Slowake seinen drei Jahre älteren Cousin in Wien-Brigittenau erstochen haben. Der mutmaßliche Täter war mit seiner Freundin in deren Wohnung in Streit geraten und hatte ihr eine Ohrfeige verpasst, der Cousin ging dazwischen. Nach Aussage der Fr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.