Mountainbiker gestorben

imst/innsbruck. Nach einem schweren Mountainbikeunfall vor rund einer Woche bei Imst in Tirol ist das 68-jährige Unfallopfer in der Innsbrucker Klinik gestorben. Der Mann erlag am Donnerstag seinen schweren Verletzungen, teilte die Polizei am Freitag mit. Der

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.