AKTUELL

Zwei gezielte Schüsse

LINZ. Nach dem Mord und Selbstmord am Donnerstag in Linz bestätigte die Obduktion nun den Tathergang. Ein 63-Jähriger tötete mit nur einem gezielten Schuss aus seinem Revolver seine Partnerin (68), mit einem weiteren sich selbst. Die Waffe besaß der Mann legal, das Motiv für die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.