Hakenkreuzfahne an Maibaum genagelt

St. Pölten. Ganz schön erschrocken ist am Freitag, wie jetzt bekannt wurde, ein Mitglied des Gemeinderates von Laa an der Thaya (Bezirk Mistelbach). Am Maibaum, der wie jedes Jahr vor dem Rathaus steht, war plötzlich eine Hakenkreuzfahne angebracht. Unbekannte Täter hatten sie an den Baumstamm genag

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.