Neue Pannen bei Matura

Neuer Ärger um „Fünfer-Falle“ in Mathe – und in Latein schrieben zwei Schüler zwei Stunden lang die falsche Prüfung. Grazer Stadtchef Nagl fordert nun das Aus für „Zentralmatura“.

BERND HECKE, THOMAS MACHER

Kein Ende beim Ärger um die Zentralmatura: Für die Schüler des Slowenischen Gymnasiums in Klagenfurt wurde die Mathe-Matura, die auch andernorts teils für eine Fleck-Flut gesorgt hat, schwerer, als sie ohnehin schon ist. Bei der slowenischen Übersetzung einer Aufgabe ist ei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.