Wieder moderate Kandidaten im moderierten „Duell“

Wieder gefasst haben sich die beiden Kandidaten vor der Stichwahl zum Bundespräsidenten.

Die Aufarbeitung der Geschehnisse vom Pfingstsonntag machte auch gleich den Beginn der gestrigen Konfrontation im Öffentlich-rechtlichen aus. ATV hatte die beiden Kontrahenten ohne Moderation und inhaltliche Vorgaben ins Studio gesetzt, was in einen teils untergriffigen Streit mündete. Unter der Auf

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.