VON MENSCH ZU MENSCH

Wenn Männer über Untreue schwadronieren

Jetzt wirft Trump Clinton auch vor, die Untreue ihres Mannes ermöglicht zu haben. Warum nicht auch Buddy?

Ob er sich selbst noch ernst nimmt? Kaum. Im Grunde dürfte alles in diesem US-Präsidentschaftswahlkampf „Teil des Spiels“ sein, wie der Republikaner Donald Trump soeben offen bekannte. So hat der zurzeit in dritter Ehe mit einer ehemaligen Schönheitskönigin verheiratete Präsidentschaftskandidat den

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.