Fall Höxter: Ein Opfer spricht über sein Leid

Bielefeld. Nach Bekanntwerden der Todesfälle durch monatelange Misshandlungen in einem Haus in Höxter in Deutschland hat die Polizei Details zu einem Opfer veröffentlicht, das mit dem Leben davon gekommen war. Nach eigener Aussage war die 51-Jährige aus dem Großraum Berlin rund drei Monate lang fest

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.