Verheerende Brände halten weiterhin an

Anhaltende Feuer durch extreme Dürre fordern in Indien und Nepal immer mehr Tote.

Indien und das Nachbarland Nepal kämpfen mit den schlimmsten Waldbränden der vergangenen Jahre. Die Zahl der Todesopfer stieg bereits auf 17. Im nordindischen Bundesstaat Uttarakhand sind laut Behördenangaben im Kampf gegen die Flammen mehr als 6000 Menschen im Einsatz, alleine in der letzten Woche

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.