Lebenslang für Mord Nummer zwei

Eifersucht: Ungar erstach Freundin in ihrem Bett.

KORNEUBURG. 20 Jahre nach dem Mord an seiner damaligen Freundin erstach ein Ungar (52) wieder eine Lebensgefährtin. Die Geschworenen fällten gestern einstimmig das Urteil über den Mord in einem Abbruchhaus in Himberg (NÖ), wo das obdachlose Paar wohnte: lebenslange Haft. Die Staatsanwältin verwies a

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.