Viele Kinderunfälle wären vermeidbar

Jedes zweite Kind in Österreich könnte gerettet werden.

WIEN. In Österreich kommen pro Jahr 20 bis 28 Kinder durch Unfälle ums Leben, rund 160.000 müssen ins Spital. Die Zahlen stagnieren seit Jahren auf hohem Niveau. Gäbe es das gleiche Sicherheitsniveau wie in Schweden, könnte jedes zweite Kind, das 2015 tödlich verunglückt ist, noch leben. Die Mehrhei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.