Zwei Skitourengeher bei Lawinenabgang verletzt

Bad Gastein. Fünf Skitourengeher sind am Samstagvormittag von einer Lawine im Salzburger Pongau mitgerissen und teilverschüttet worden. Im Bereich des Geiselkopfes in Sportgastein löste sich das Schneebrett. Zwei Personen wurden verletzt. Der Abtransport der Alpinsportler gestaltete sich schwierig:

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.