AKTUELL

Pfefferspray ausprobiert

WIEN. Elf Schüler eines Gymnasiums in Wien-Währing sind durch Pfefferspray verletzt worden. Ein 15-Jähriger gab an, den Spray in der Schule „gefunden“ und „aus Versehen“ während des Unterrichts ausgelöst zu haben. Die Schüler klagten über Übelkeit und Atemprobleme und mussten

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.