Rauchen: 13.000 Tote jedes Jahr

WIEN. Die Schutzgemeinschaft für Nichtraucher ging trotz der Umsetzung der EU-Tabakrichtlinie bis Mai 2016 und des generellen Rauchverbots in der Gastronomie ab 2018 mit Österreichs Präventionspolitik hart ins Gericht. Bundesleiter Robert Rockenbauer: „Mehr als 13.000 Menschen sterben jährlich durch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.