AKTUELL

Lebenslang für Muttermord

ST. PÖLTEN. Mit einer Verurteilung zu lebenslanger Freiheitsstrafe endete in der Nacht auf gestern ein Mordprozess in Wiener Neustadt. Ein 42-Jähriger war beschuldigt worden, am Dreikönigstag 2015 seine Mutter (60) erschlagen zu haben. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Erst

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.