Weggelegtes Baby: Hinweise auf Mutter

KLAGENFURT. Nach dem Fund eines Neugeborenen in einer Mülltonne in Klagenfurt (wir berichteten) gibt es einige vage Hinweise aus der Bevölkerung, aber keine konkrete Spur zur Mutter. Wilhelm Kaulfersch, Primar der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde am Klinikum Klagenfurt, spricht indes von ei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.