Mit Halluzinationen ins neue Jahr

INNSBRUCK. Für zehn Gäste einer Feier in einem Innsbrucker Lokal hat die Silvesternacht im Krankenhaus geendet. Wie die Polizei mitteilte, wiesen alle die gleichen Symptome auf: renitentes Verhalten und Halluzinationen. Die Patienten gaben an, blaue bzw. grüne Pillen zu sich genommen zu haben. Die E

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.