Finger amputiert

KITZBÜHEL. Ein 40-Jähriger ist gestern bei einem Arbeitsunfall in der Werkstatt seines Hauses in Brixen im Thale im Bezirk Kitzbühel mit der linken Hand in die Messer einer Hobelmaschine geraten. Er erlitt Teilamputationen mehrerer Finger und wurde in die Innsbrucker Klinik geflogen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.