Vier Jahre Haft für Beteiligung am IS

WIEN. Wende im Prozess gegen einen mutmaßlichen Islamisten, der sich vor einem Schöffensenat verantworten musste, weil er Mitglied des Islamischen Staats (IS) gewesen sein und die Terror-Miliz auch finanziell unterstützt haben soll. Caner Y. legte überraschend ein umfassendes Geständnis ab. „Ich ber

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.