Justizwachebeamter als Schmuggler

WIEN. Am Mittwoch erst waren fünf Gefangene wegen des Raubes eines in der Justizanstalt verbotenen Handys vor Gericht gestanden, gestern mussten sich ein Beamter und ein Häftling wegen Schmuggels von Mobiltelefonen verantworten. Der ehemalige Wachebeamte – der 35-Jährige verlor inzwischen den Job un

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.