Vorwärts in die Vergangenheit

Der haushohe Wahlsieg des Ultralinken Jeremy Corbyn zum neuen Labour-Chef könnte Großbritannien zurück in die Achtzigerjahre führen.

Labour hat mit der Wahl des Außenseiters Jeremy Corbyns zum Parteichef eine sensationelle Epochenwende eingeleitet, die das politische Establishment und möglicherweise das System in seinen Grundfesten erschüttern wird. Es war ein Graswurzel-Putsch, bei dem sich Gewerkschaften, Labour-Traditionaliste

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.