Neue Felbertauern-Trasse eröffnet

Rund 35.000 Kubikmeter Geröll waren 2013 auf die einzige Straßenverbindung zwischen Salzburg und Osttirol gestürzt.

Die nach einem massiven Felssturz im Mai 2013 notwendig gewordene neue Trasse auf einem 3,5 Kilometer langen Teilabschnitt der Felbertauernstraße in Osttirol ist am Samstag mit einem Festakt offiziell eröffnet worden. Der Straßenabschnitt war bereits am 18. August komplett für den Verkehr freigegebe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.