VON MENSCH ZU MENSCH

„Wow, tolle Frau“

Der Weg von „Frau von Welt“ zu „Frau von Herd“ geht schnell – der Retourweg allerdings nicht mehr.

Österreichs Familienministerin hat gestern wieder einmal einen Wunsch geäußert. Es müsse, fordert Sophie Karmasin, einen Bewusstseinswandel in Unternehmen in Richtung „Anerkennung von Familienfreundlichkeit als wirtschaftspolitisches Thema“ geben. Und sie schlägt Betrieben vor, ein „Notfallzimmer“ e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.