Kopf gegen Tafel

WIEN. Seinen Kopf steckte gestern ein 50-Jähriger auf der Wiener Südosttangente aus dem Seitenfenster eines fahrenden Wohnmobils mit italienischem Kennzeichen. Der Kopf prallte gegen eine Baustelleneinrichtung, der Mann erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen. Nach dem Unfall kam es auf der Tang

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.