In Norwegen gesuchter ­Rumäne festgenommen

Wien. Kommissar Zufall dürfte in der Nacht auf Samstag in Wien zugeschlagen haben. Bei einer Personenkontrolle in der Innenstadt trafen die Ermittler auf einen 29-jährigen Rumänen. Dabei stellte sich heraus, dass dieser in Norwegen wegen einer Bluttat gesucht wird. Mehrere Täter sollen am 21. April

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.