30 Kilometer Stau nach Unfall

WIEN. Nach einem Lkw-Unfall auf der Wiener Südosttangente (A23) beim Knoten Prater bildete sich gestern auf mehreren Straßen 30 Kilometer Stau. Ein Sattelschlepper aus Litauen war in den Morgenstunden auf eine Betonleitwand aufgefahren und umgekippt, der Fahrer wurde dabei verletzt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.