Kärntner stirbt bei „Frontalem“ im Tunnel

LINZ. Ein 49-jähriger Kärntner ist Mittwochfrüh im Spering-Tunnel der Pyhrnautobahn bei Molln mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten. Dabei kollidierte er mit einem Lastwagen und wurde durch den Aufprall gegen einen Kleinlaster geschleudert. Für den Klagenfurter kam jede Hilfe zu spät. Der Lkw-

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.