Betrunkener attackiert Helfer mit Klappmesser

Wien. Mit mehr als einem Promille Alkohol im Blut ist ein Patient in einem Fahrzeug der Wiener Berufsrettung am Sonntagabend ausgerastet. Der 61-Jährige, der wegen akuter Atemnot behandelt wurde, bedrohte die Sanitäter mit einem Klappmesser. Zuvor hatte er versucht, seinen Sicherheitsgurt durchzusch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.