Messerstiche am Heiligen Abend: 46-Jähriger zu 13 Jahren verurteilt

Graz. Ein 46-Jähriger, der am Heiligen Abend 2013 auf einem Parkplatz bei Graz auf seine Ehefrau eingestochen hat, ist am Freitag von einem Geschworenensenat (Vorsitz: Gernot Patzak) zu 13 Jahren Haft wegen versuchten Mordes verurteilt worden. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Auf dem Parkplatz des

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.